GeCOTime® - Archiv


Die Daten der Personalzeiterfassung und auch der Betriebsdatenerfassung sollten in regelmäßige Abständen archiviert werden. Somit haben Sie ein weiteres Sicherungsmedium, können Ihren Datenbestand auf dem Server verringern und doch jederzeit Einblick in vergangene Vorgänge nehmen und wenn nötig Nachweise erbringen. Daten die archiviert wurden, werden bei Auswertungen als Archivdaten gekennzeichnet und können auch nicht nachträglich verändert werden!

Ältere Datenbestände und auch die täglichen Sicherungen sollten Sie natürlich sicher verwahren - entweder auf Festplatte oder auf einen externen Datenträger. (Mehr Infos dazu im Leitfaden zur Datensicherung und Datenrettung).