GeCOTime® – Maschinendatenerfassung

 

Neben dem Modul Auftrag verfügt GeCOTime® auch über eine Maschinendatenerfassung. Dies ermöglicht eine zeitgenaue Erfassung der Produktions-, Rüst- und Unterbrechungszeiten. Eine permanent mitlaufende Zeitachse informiert über die letzten Maschinenzustände.

GeCOTime® - Maschinendatenerfassung - BetriebsdatenerfassungDie Daten werden in GeCOTime® – MDE gesammelt und an das BDE – System weitergeleitet. Die Bearbeitung bzw. evtl. nötige Korrekturen werden in der Betriebsdatenerfassung vorgenommen. Durch die Koppelung mit GeCOTime® – BDE ist die Ermittlung der aufgelaufenen Kosten für die einzelnen Aufträge jederzeit gewährleistet. Sämtliche Auftragszeiten lassen sich graphisch am Bildschirm darstellen und über einen Drucker ausgeben.