Datenschutzerklärung der GeCOTime®-App

Mit der GeCOTime®  -App können Zeitbuchungen getätigt, die in der GeCOTime® – Anwednung gespeichert und verarbeitet werden. Desweiteren können Zeitdaten und Kontenstände abgefragt werden.

1.      Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der GeCOTime®-App ist die

GeCOSoft mbH

Eiselauerweg 6

89081 Ulm

Tel: 0731 – 96 22 40

E-Mail: time@gecosoft.com

2.      Installation der GeCOTime®-App

Die GeCOTime -App ist über von Dritten betriebene Vertriebsplattformen erhältlich, sogenannte App-Stores (Google Play und Apple iTunes). Ihr Download setzt gegebenenfalls eine vorherige Registrierung beim jeweiligen App-Store und die Installation der App-Store-Software voraus. Die GeCOSoft hat keinen Einfluss auf die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Registrierung und der Bereitstellung von Downloads in dem jeweiligen App-Store und der App-Store-Software. Verantwortliche Stelle ist insoweit allein der Betreiber des jeweiligen App-Stores. Bitte informieren Sie sich bei Bedarf direkt bei dem jeweiligen App-Store-Anbieter.

3.      Erforderliche Berechtigungen

Damit die App ordnungsgemäß funktionieren kann, ist es notwendig, dass Sie den Zugriff auf bestimmte Smartphone-Funktionen und personenbezogene Daten gewähren, die auf dem Gerät gespeichert werden. So werden Sie einmalig zu Beginn oder auch erst bei Nutzung der jeweiligen Funktion aufgefordert, die entsprechende Zugriffsberechtigung zu erteilen.

Netzwerkzugriff & Netzwerkverbindungen
Der Netzwerk-Zugriff ist erforderlich, da der volle Umfang der GeCOTime®-App im Online-Modus nutzbar ist.

Speicher
Im Rahmen der Geräteregistrierung werden Sicherheitsmeldungen verschlüsselt und lokal abgelegt, damit im Fall einer ungerechtfertigten Sicherheitsmeldung die Ursache untersucht werden kann. Diese Datei wird nur bei Bedarf angefordert und nicht automatisch verschickt. Auch um Zeit-Buchungen im Offline-Modus zu speichern, werden die Zeitbuchungen lokal abgelegt und erst gelöscht, sobald die Daten an den Service der hinterlegten URL verschickt wurden. Um den Multi-User Zugriiff der App auch im Offine-Modus zu gewährleisten werden die Personalnummer und das Passwort (verschlüsselt) lokal gespeichert.

Gerätestatus
Für unsere Sicherheitsüberprüfung benötigen wir Zugriff auf den Gerätestatus.

3.1. Einblick in die und Widerruf der erteilten Zugriffe

Sie können jederzeit in der GeCOTime® -App im Bereich „Einstellungen > Systemberechtigungen“ nachverfolgen, welche Berechtigungen Sie bereits vergeben haben und diese widerrufen. Damit die GeCOTime®-App  ordnungsgemäß funktionieren kann, ist es allerdings notwendig, dass Sie den Zugriff auf bestimmte Smartphone-Funktionen und personenbezogene Daten gewähren, die auf dem Gerät gespeichert sind.

4. Welche Daten sind zur Nutzung des Dienstes erforderlich?

Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten über die GECOTIME®-App erhoben, verarbeitet und gespeichert werden.

4.1. Einrichtungsdaten

Nach der Installation benötigt die GECOTIME®-App folgende Einrichtungsdaten: URLPersNr“, AppNr und ggf. einen Mandanten

4.2. URL

Link zum GeCOTime® – Service auf Ihrem Server.

4.3. PersNr

PersNr, der Person, die Zeitbuchungen über die App absetzen darf.

4.4. AppNr

Nummer, zur Zuordnung der App im GecoSrvi®

4.5. Datenerhebung infolge der Geräteregistrierung

Zum Schutz Ihrer Daten wird die GECOTIME®-App fest mit Ihrem Endgerät gekoppelt (Geräteregistrierung). Im Zuge dieser Geräteregistrierung werden von der GeCOSoft mbH folgende Daten erhoben und gespeichert:
•    Eindeutige App Nummer
•    Letzter Einlogvorgang (zum Beispiel 01.08.16 10:47)

5. Erhalten die GeCOSoft oder deren Partner Daten und zu welchem Zweck?

Die GeCOSoft und ihre Partner erhalten und verarbeiten die von Ihnen in der GECOTIME®-App zur Verfügung gestellten Daten nicht.

7. Speicherfristen und Löschung der genutzten Daten

7.1. Speicherfristen bei aktiver Nutzung

Bei der aktiven Nutzung der App werden bestimmte Daten bis zur Deinstallation gespeichert. Zur besseren Übersicht stellen wir Ihnen eine Auflistung zur Verfügung:

Gerätebindung

Zustimmung zu Datenschutzbestimmungen

Zeitpunkt der letzten App-Nutzung

Sprache (deutsch/englisch)

7.2. Löschung Ihrer Daten bei Deinstallation

Mit der Deinstallation der GECOTIME®-App werden alle Daten auf dem Endgerät entfernt.

8. Ihre Rechte

Ihnen stehen die folgenden Rechte zu:
a)    Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
b)    Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
c)    Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
d)    Recht auf Einschränkung (Art. 18 DSGVO)
e)    Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO)

Die App wird nicht für Profiling oder Scoringmaßnahmen nach Art. 22 DSGVO genutzt.

9. Kommunikationswege

Sofern Sie Kontakt zu der GeCOSoft mbH aufnehmen möchten, rufen Sie uns unter Telefon 0731 / 96 22 4-0 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an time@gecosoft.com.

10. Kontaktdaten Datenschutzbeauftragten und Aufsichtsbehörden:

GeCOSoft mbH

Eiselauerweg 6

89081 Ulm

E-Mail: time@gecosoft.com

Der Bundesbeauftragte für Datenschutz und die Informationsfreiheit
Graurheindorfer Str. 153
53117 Bonn
poststelle@bfdi.bund.de oder poststelle@bfdi.de-mail.de

11. Änderung oder Anpassung der Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 1. Juli 2020. Durch die Weiterentwicklung unserer App oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.